Insolvenzrecht

Unsere Kanzlei bietet Unternehmen, Selbständigen und Verbrauchern die fachanwaltliche Beratung und Vertretung in allen Fragen des Insolvenzrechts, insbesondere zu den Themen Regelinsolvenz/ Firmeninsolvenz und Verbraucherinsolvenz/ Privatinsolvenz sowie Schuldenbereinigungsplan und Insolvenzplan.


Kostenfreies Erstgespräch vereinbaren:


Regelinsolvenz

Für juris­ti­sche Per­so­nen stellt die Regelinsolvenz eine Möglichkeit zur Abwicklung der Gesellschaft dar. Bei Kapitalgesellschaften ist von Geschäftsführern und Gesellschaftern eine Insolvenzantragspflicht zu beachten.

Für selbständig und ehemals selbstständig tätige natürliche Personen bietet die Regelinsolvenz mit der Erteilung der Restschuldbefreiung die Möglichkeit, sich innerhalb eines überschaubaren Zeitraumes zu entschulden. Alternative Wege zur Schuldbefreiung sind die vergleichsweise außergerichtliche Einigung mit den Gläubigern und der Insolvenzplan.

… weiterlesen


Verbraucherinsolvenz

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht berate und vertrete ich Verbraucher in der außergerichtlichen Schuldenbereinigung und erforderlichenfalls im gerichtlichen Privatinsolvenzverfahren.

Verbraucher haben durch die Privatinsolvenz die Möglichkeit, ihre Schuldenpro­ble­ma­tik dau­er­haft zu lösen. Für natür­li­che Per­so­nen kann neben einem Insolvenzantrag zugleich ein Antrag auf Ertei­lung der Rest­schuld­be­frei­ung gestellt werden, um am Ende der Verbraucher­in­sol­venz von den dann ggf. ver­blei­ben­den Schul­den im Grundsatz befreit zu wer­den.

... weiterlesen


Insolvenzgläubiger

Gläubiger sind im Insolvenzverfahren darauf verwiesen, ihre Ansprüche gegenüber dem Insolvenzverwalter geltend zu machen, da ein grundsätzliches Verbot der Einzelzwangsvollstreckung während des Verfahrens besteht. Spätestens mit der Eröffnung des Insolvenzverfahrens hat der Schuldner die Verfügungsbefugnis über das zur Insolvenzmasse gehörende Vermögen verloren. Stattdessen erlangt der Insolvenzverwalter die Verfügungsbefugnis.

… weiterlesen


Insolvenzanfechtung

Als Fachanwalt für Insolvenzrecht mit Sitz in Berlin berate und vertrete ich Sie bundesweit in allen Angelegenheiten der insolvenzrechtlichen Anfechtung, z. B. bei der Abwehr von Anfechtungsansprüchen.

Die Insolvenzanfechtung ermöglicht dem Insolvenzverwalter bestimmte Rechtshandlungen rückgängig machen, um die Insolvenzmasse in den Zustand zu versetzt, der ohne die Rechtshandlung bestanden hätte. Voraussetzung ist, dass die Rechtshandlung die Gläubiger des Insolvenzverfahrens benachteiligt hat.

… weiterlesen